Religious Technology Center Religious Technology Center
Inhaber der Dianetik und Scientology Marken
Einführung
Die Scientology Religion
Der Garant der Zukunft der Scientology
David Miscavige Der Vorsitzende des Vorstands
Einen Bericht an RTC senden
Angelegenheiten, die für RTC von Interesse sind
Kontaktinformationen

Das mag vielen von Ihnen gemäß der Tradition der östlichen Religionen bekannt vorkommen, und das ganz bestimmt zu Recht. Anders und neu in Scientology sind aber die Mittel und Weisen, um dies zu erreichen. Scientology ist eine moderne Religion; sie entstand im technischen Zeitalter des 20. Jahrhunderts. Sie können jeden Scientologen fragen. Er wird Ihnen sagen, dass es sich um eine praktische Religion mit praktischen Antworten handelt – mit Werkzeugen, die hier und jetzt das Bewusstsein und die Zielsetzung erhöhen. Wir drücken das so aus: Wenn man die Antworten auf die Fragen des Daseins hat, gibt es wohl kaum irgendeinen Teil des Daseins, den man mit diesem Wissen nicht verbessern kann.

Damit Sie sehen, was das für die größere Sicht der Dinge bedeutet, kehre ich zum früher erwähnten „größeren Drama“ zurück, dem Zyklus der Religion und Wissenschaft und der Frage, welche der beiden die Antwort auf die Fragen bezüglich des Menschen enthält. Darum geht es beim Kampf. Und der Zyklus fand kein Ende. Seit Ewigkeiten zeigt die eine auf das „Versagen“ der anderen, um ihre Position zu stärken. Wir aber glauben, dass beide nicht Recht hatten, sondern auf etwas warteten, wo sie sich treffen würden. Das ist Scientology für uns.

Angesichts dessen versuche ich nicht, Ihnen zu sagen, dass wir eine Religion „wie alle anderen“ sind. Wir haben bestimmt dieselben Ziele: Frieden, Mitgefühl und den Glauben an ein höheres Ziel und dass das Leben das Dasein des „Lehms“ unseres Körpers überdauert. Wir streben aber auch eine Evolution zum Besseren für alle, hier und jetzt, an.

Ja, wir mögen neu sein – anders sein. Wir wissen, dass trotz der Anstrengungen und des Geldes vieler Leute die alten Lösungen nicht funktionieren. Man kann diesen alten Lösungen weitere Milliarden nachwerfen – es hilft nichts. Daran gibt es keinen Zweifel. Es ist eine Gewissheit.

Unsere Lösungen dürfen nicht von „Autoritäten“ beurteilt werden, die versagt haben. Denn so hätte man Hoffnungslosigkeit. Und wenn wir eine „bessere Zukunft“ nicht einmal für möglich halten, haben wir dann nicht unsere Träume verloren? Arbeiten wir stattdessen, um uns gegenseitig zu helfen!

Wir glauben, dass es Hoffnung gibt. Wir glauben, dass wir helfen können. Wir glauben an Sie. Ich möchte Ihnen zum Abschluss einige passende Worte von L. Ron Hubbard zitieren. Sie stammen vom Dianetik Buch und spiegeln wider, wonach wir streben und wofür er ein Leben lang arbeitete, um uns zu helfen es zu erreichen.