Religious Technology Center Religious Technology Center
Inhaber der Dianetik und Scientology Marken
Einführung
Die Scientology Religion
Der Garant der Zukunft der Scientology
David Miscavige Der Vorsitzende des Vorstands
Einen Bericht an RTC senden
Angelegenheiten, die für RTC von Interesse sind
Kontaktinformationen

Wir feiern nicht nur das erste halbe Jahrhundert der LRH Technologie, und ich garantiere Ihnen, dass noch vor dem Ende des heutigen Abends die Worte „neues Jahrtausend“ für Sie eine völlig neue Bedeutung annehmen werden.

Tausend Jahre sind natürlich nur ein kurzes Aufblitzen im großen galaktischen Schauspiel, ganz abgesehen vom größeren Rahmen der Existenz eines Thetans. Aber wenn wir bedenken, wie lange geistige Wesen die abwärts gehende Spirale nach unten gerutscht sind, und was Scientology als der Wendepunkt nach oben repräsentiert, wird niemand die letzte Hälfte dieses 20. Jahrhunderts vergessen.

Sehen wir uns zuerst diese letzten 50 Jahre von diesem Gesichtspunkt aus an: „die am schnellsten wachsende Religion der Welt“. Sie können zwar immer noch einige Orte finden, wo das Wort Scientology noch nicht in ständigem Gebrauch ist, doch sollten Sie die wirkliche Tragweite dieser Aussage betrachten. Tatsächlich ist sie viel tiefschürfender. L. Ron Hubbard entwickelte eine Technologie, um völlige spirituelle Freiheit zu erlangen. Darin liegt die Geschichte nicht nur des 20. Jahrhunderts, sondern die Saga aller vergangenen und zukünftigen Zeitalter.

Treten wir also heute abend einen Schritt zurück und sehen wir uns die Sache im größeren Rahmen an. Kehren wir zu Beginn in das Jahr 1950 zurück und schauen wir uns an, was es wirklich bedeutete, Dianetik und Scientology in der Mitte des 20. Jahrhunderts einzuführen.

Historiker werden es wahrscheinlich mit der Zeit das „Zeitalter der Unsicherheit“ nennen. Als Folge des ersten Weltkriegs, der 37 Millionen Leben kostete, kam der zweite Weltkrieg, der weitere 55 Millionen Leben forderte. Sie alle starben unter dem Slogan „Der Krieg, um alle Kriege zu beenden“. Doch was war die allgemein akzeptierte Lösung, die den Leuten von den Führern dieser Welt am Vorabend der Dianetik präsentiert wurde?

Sie sagten, dass es, um wirklich ein Ende aller Kriege zu erreichen, nur eine „Lösung“ gab. Eine größere Bombe zu bauen. Die Rolle der Psychiater bei der Ausführung dieser Strategie bestand darin, die amerikanische Öffentlichkeit davon zu überzeugen, geflissentlich dieses System zu unterstützen und die unermesslich gestiegenen Steuern zu entrichten, um dafür zu bezahlen. Das funktionierte.

Was diese Inquisition der Neuzeit kreierte, wurde von einem US-Senator treffend mit diesen Worten beschrieben: „Eine Rasse wird gegen die andere ausgespielt, eine Partei gegen die andere, eine Religion gegen die andere, ein Nachbar gegen den anderen, und selbst Kinder gegen ihre Eltern.“ Lassen Sie uns keine Zweifel daran haben, dass das wirkliche Mittel, das im Kalten Krieg eingesetzt wurde, nicht das Zünden einer Atombombe war; es war schlichtweg Terror, das Terrorisieren der Bevölkerung. Es schien, dass dies auf keine Opposition stieß – niemand stellte sich ihnen in den Weg. Sie mussten nur jeden genügend bezahlen.