Religious Technology Center Religious Technology Center
Inhaber der Dianetik und Scientology Marken
Einführung
Die Scientology Religion
Der Garant der Zukunft der Scientology
David Miscavige Der Vorsitzende des Vorstands
Einen Bericht an RTC senden
Angelegenheiten, die für RTC von Interesse sind
Kontaktinformationen

Im Jahr 1982 schenkte L. Ron Hubbard diese religiösen Marken dem neu gegründeten Religious Technology Center und übertrug dieser Kirche die Verantwortung, die Scientology Religion zu schützen, indem sie die reine und ethische Verwendung und die standardgemäße Anwendung seiner Lehre durchsetzt. RTC gewährleistet somit die Reinheit der Technologie und schützt sie vor Missbrauch oder falscher Darstellung, indem es bestimmte Wörter und Symbole der Scientology Religion in Ländern überall auf der Welt als Marken eintragen lässt und falls nötig deren korrekten Gebrauch durchsetzt.

RTC gewährt der Church of Scientology International (CSI) das Recht, die Marken zu verwenden und allen anderen Scientology Kirchen Lizenzen für ihre Verwendung zu geben. Ohne die schriftliche Genehmigung von CSI und die letztendliche Erlaubnis von RTC kann keine Körperschaft diese Marken legal verwenden oder sich selbst als Scientology Kirche bezeichnen. Da alle Scientology Kirchen daran gebunden sind, Dianetik und Scientology Praktiken in vollem Einklang mit ihren Lizenzen für die Verwendung der Marken auszuüben, ist die gesamte Hierarchie bis hinauf zur Church of Scientology International so gestaltet, dass sie sich selbst korrigiert und die reine und orthodoxe Verwendung der Scientology sicherstellt.

RTC untersucht seinerseits jegliche Abweichungen von dieser standardgemäßen Verwaltung und stellt sicher, dass die Reinheit der Scientology wiederhergestellt wird. Es stellt zudem sicher, dass keine Person und keine Gruppe sich selbst falsch darstellt und unter dem Namen Dianetik oder Scientology abgeänderte Praktiken bietet.